Weiterbildungen, Kurse und Seminare
sportlich - menschlich - inspirierend

Emotionen und Gefühle in Balance

Seminar für Neugierige und Mutige, die mehr über das sehr erstaunliche und maßgeblich am Wohlbefinden beteiligte Feld der Gefühle und Emotionen lernen möchten. Es ist das zweite Modul der 3-teiligen „Weiterbildung Wohlbefinden“ und kann auch ohne Vorkenntnisse gebucht werden.

Unser Wissen über– und unser Verständnis für Gefühle und Emotionen sind trotz ihrer umfassenden Bedeutung für unser Dasein unterentwickelt. Meistens wird der Intellekt überbewertet und Gefühle unterschätzt, sie werden belächelt, kritisiert, übersehen, ignoriert, unterdrückt, aufgebauscht, als Gegner betrachtet und erhalten nur sehr selten den Respekt, den sie verdienen.

Dabei sind Gefühle und Emotionen wie eine Sprache ohne Worte, eine unmittelbare Reaktion auf Ereignissen, die wir oft gar nicht bewusst wahrnehmen und ihr deshalb auch nicht richtig zuhören. Gefühle entstehen schneller als wir denken können und obwohl wir ständig auf der Suche nach angenehmen Gefühlen sind, lassen wir unzählige Glücksmomente verstreichen, weil wir sie schlicht und einfach nicht bewusst wahrnehmen.

 Andere Gefühle wiederum bewirken Reaktionen, die uns das Leben vermiesen und es uns schwer machen, klug und angemessen mit ihnen umzugehen. Aber wir können lernen, uns mit Gefühlen und Emotionen vertraut zu machen und sie bewusst wahrzunehmen, um dann die Konstruktiven unter ihnen zu kultivieren und den Destruktiven besser zuzuhören.

 In drei fröhlichen und aktiven Seminartagen an einem  ganz zauberhaften Seminarort stellen wir eine Fülle an ganz erstaunlichen Hintergründen und eine Reihe von praktischen Übungen vor:

  • die aktuelle Studienlage über Auswirkungen und Einflüsse von Emotionen – positiven wie negativen – auf Wohlbefinden, Nerven- und Immunsystem
  • Sinn, Zweck und Aufgabe von Gefühle und Emotionen
  • Gefühle und Emotionen wahrnehmen: fühlen oder denken?
  • Wie sich Emotionen und Gefühle von anderen „Zuständen“ unterscheiden lassen, die wir unglücklicherweise oft für Gefühle halten
  • Wie sich die angenehme Emotionen im Alltag vermehren lassen…
  • … und wie es durch das Einüben einer genaueren Wahrnehmung von Gefühlen und Emotionen gelingen kann, gerade in schwierigen Lebenssituationen oder unter Einfluss von Reizbarkeit und Ängsten, gelassen zu bleiben und das Gleichgewicht zu wahren

 

Dabei geht es - in Theorie und Praxis – vor allem um die Entwicklung eines besseren Verständnisses des Umganges mit den eigenen Stimmungen, Gefühlen und Emotionen. Etwas, das wir selbst, die Menschen und die Welt um uns herum sehr gut brauchen können, egal ob in beruflichen, familiären oder persönlichen Beziehungen.


Termin 2022 in Oberbayern:  von Freitag, den 13. Mai 2022 bis Sonntag, den 15. Mai 2022, in 82418 Aidling am Riegsee )

Termin 2023 in Hessen: von Freitag, den 17. bis Sonntag, den 19. Februar 2022, in Wiesbaden

Seminarzeiten: Freitag von 14:00 bis 19:00, Samstag von 9:30 bis 12:15 und 14:00 bis 17:30, Sonntag von 9:30 bis 15:00

 

Kursgebühr: € 359,00

Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne zu, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!